Handelsregisterauszug in Gütersloh beantragen

handelsregisterauszug.de ist keine offizielle Behördenseite, sondern es handelt sich um einen privaten Anbieter.

Handelsregisterauszug für folgende Firma anfordern

Loading...

Ihre Auswahl

Zahlungsart wählen

Die Gebühr für diesen Service beträgt: 0,00 (inkl. 19% MwSt.)

Bestellerdaten

handelsregisterauszug.de ist die Adresse für Original Handeslregisterauszüge aus Deutschland zum downladen. Inkl. kostenlosem Handelsregisterauszug-Überwachungsservice.

Handelsregisterauszug, Jahreabschlüsse & Firmeninformationen

  • keine Anmeldung notwendig
  • schneller Service (Express Service möglich)
  • keine Kosten falls kein HRA verfügbar
  • Original rechtskräftige Auszüge (kein Bundesanzeiger)
  • inkl. kostenlosem Handelsregisterüberwachungsservice

Handelsregisterauszug
Was ist ein Handelsregisterauszug?

Ein Handelsregisterauszug beinhaltet:
  • Firma, Grund- oder Stammkapital, Gegenstand des Unternehmens
  • Sitz, Niederlassung und Zweigniederlassungen sowie deren Anschrift
  • vertretungsberechtigten Personen (Vorstand, Leitungsorgan, geschäftsführende Direktoren, Geschäftsführer, Prokuristen, Inhaber, persönlich haftende Gesellschafter) und besondere Vertretungsbefugnis
  • Rechtsform des Unternehmens
  • Kommanditisten, Mitglieder

Handelsregisterauszug Gütersloh

Bundesland
Nordrhein-Westfalen
Regierungsbezirk
Detmold
Kreis
Gütersloh
Einwohner
101.158 (31. Dez. 2021)[1]
Postleitzahlen
33330–33335, 33311
Vorwahlen
05241, 05209
Adresse der Stadtverwaltung
Berliner Straße 70, 33330 Gütersloh
Website

FAQ

Welche Bedeutung haben rote unterstrichene Eintragungen im Handelsregister?
Rote unterstrichene Eintragungen im Handelsregister sind eine Sonderform der Eintragung und können unterschiedliche Gründe haben. Oft werden sie verwendet, um auf wichtige Änderungen des Unternehmens hinzuweisen, wie z.B. eine Änderung des Firmennamens, der Geschäftsadresse, der Geschäftsführung oder der Gesellschaftsform. Sie können auch verwendet werden, um auf Insolvenzen, Vollstreckungsmaßnahmen oder andere wichtige Ereignisse hinzuweisen.
Wann wird ein Kaufmann ins Handelsregister eingetragen?
Ein Kaufmann muss in das Handelsregister eingetragen werden, sobald er eine unternehmerische Tätigkeit ausübt. Dies bedeutet, dass er ein Unternehmen gründet, eine Handelsniederlassung eröffnet, ein Handelsgewerbe betreibt oder für einen anderen als Kaufmann tätig ist. Eine Eintragung muss innerhalb von vier Wochen nach dem Beginn der unternehmerischen Tätigkeit erfolgen.

handelsregisterauszug.de
© 2002 - 2024
handelsregisterauszug.de
payments
Comodo secure seal